Das größte Dauerlicht der Welt nutzen

Die letzten Tage ging es hier ja vermehrt um Blitze. Heute geht es um das größte Dauerlicht der Welt. Das Teil ist vollkommen kostenlos, aber leider nicht dauerhaft verfügbar. Ok. Ich sehe schon die Fragezeichen über euren Köpfen. Gemeint ist die Sonne. In Verbindung mit einem Reflektor kann die Sonne jeden Blitz ohne Probleme locker in den Schatten stellen. Hier mal ein kleines Beispielvideo dazu.

Wen die Thematik interessiert dem kann ich das eBook zum Thema “Let´s Bounce” ans Herz legen. Die ersten 10 Seiten gibt es schon zum kostenlosen Download. Die anderen 90 Seiten wird es nach und nach zum Download geben. Oder Ihr kauft es einfach für läppische 5€.

Richtig belichtet? Überbelichtet? Unterbelichtet?

Stellt euch mal selbst die Frage. Wer entscheidet ob ein Bild richtig belichtet/überbelichtet/unterbelichtet ist? Genau! Das entscheidet jeder für sich selbst. Es ist euer eigener Geschmack der sagt ob das Bild richtig belichtet ist. Wenn euch euer Bild so gefällt wie ihr es aufgenommen/bearbeitet habt, lasst euch nicht von anderen reinreden. Euch muß das Ergebnis gefallen.

Einen interessanten Beitrag dazu könnt Ihr bei Krolop-Gerst lesen.

Wie ändert man die Lichtcharakteristik des Aufsteckblitzes?

Ein Aufsteckblitz lässt sich schwer verändern. Im Grunde lassen sich nur Zoomeinstellung sowie Blitzleistung regulieren um die Eigentschaft zu verändern. Also was macht man? Die Kollegen von Krolop und Gerst zeigen in den folgenden Videos/Beiträgen was man so alles vor den Aufsteckblitz packen kann um die Lichtcharakteristik zu verändern.

Flash2Softbox

Wen das ganze Thema mehr interessiert dem empfehle ich das eBook von Krolop&Gerst zu dem Thema