Bone und Freya zu Gast beim Lord

Nein nichts blaublütiges. Gemeint ist die Irish-Dance-Show Lord of the Dance von Michael Flatley. Die gastierte Sonntag im Congress Centrum Hamburg, kurz CCH.

Zusammen mit meiner Erzeugerfraktion haben die bessere Hälfte und Ich gestern diese Show gesehen. Es war eine super Vorstellung und für mich gleichzeitig ein klasse Geburtstagsgeschenk.

Die Tänzer und Tänzerinnen haben wirklich eine geniale Show abgeliefert. Merkwürdigerweise wollte mich Freya  nicht hinter die Bühne lassen. Die Mädels hatten aber auch nett anzusehende Beine…

Für alle die die Show nicht kennen hier mal ein paar Beispiele

Ein Gedanke zu “Bone und Freya zu Gast beim Lord

  1. Ich kenne sie nur aus dem TV, aber da reißt es einen schon mit … muss ja live fantastisch gewesen sein *neidisch*
    Und von mir herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag (*ich erhebe mein Glas und proste Dir zu*)

Hinterlasse eine Antwort